Hallo Mentor*in,

wir freuen uns, dass du bei Jugend hackt Berlin vom 3. bis 6. Oktober dabei sein möchtest!

Am Donnerstag (3. Oktober) starten wir gemeinsam um 14 Uhr. Danach planen wir ein Programm mit verschiedenen Talks und offenen Workshops, also ein ganz kleines bisschen Congressfeeling für die Teilnehmenden als Inspirationen für das Brainstorming der Projektideen. Am Freitag um 10 Uhr starten wir dann mit dem Brainstorming in den Hackathon. Der Hackathon endet am Sonntag um 15.30 Uhr.

Um dich ein bisschen besser kennenzulernen, würden wir dich bitten, die Fragen unten auszufüllen.

Nach Diversity-Gesichtspunkten möchten wir im Besonderen Menschen als Mentor*innen dabei haben, die in technischen Bereichen bislang unterrepräsentiert sind. Wir bitten dich also um Verständnis, dass ggf. nicht alle interessierten Personen dabei sein können.

Welche Voraussetzungen wir uns bei Mentor*innen wünschen und was so ein Mentoring bedeutet, kannst du auf unserer Infoseite für Mentor*innen nachlesen! Ganz wichtig ist, dass du dich mit den Werten unseres Code of Conducts identifizierst.

Als Mentor*in bekommst du vor dem Event eine pädagogische Schulung, die verpflichtend ist, wenn du das erste Mal dabei bist.
Der Termin für die Schulung ist der 24. September 2024 von 19-21 Uhr.

Als Ergänzung zu unserem Schutzkonzept müssen wir außerdem einmal ein erweitertes Führungszeugnis von dir einsehen. Wir helfen dir in der Beantragung.

Wenn du weitere Fragen oder Feedback hast, schreib uns einfach eine Mail an berlin@jugendhackt.org.

Jugendkulturzentrum Königstadt
Saarbrücker Straße 23
10405 Berlin

3.–6. Oktober 2024
Zum Kalender hinzufügen

Anmeldung als Mentor*in

 

Wenn du deine Anmeldung bereits abgeschickt hast

Wenn du den Status und die Details deiner Anmeldung einsehen oder ändern willst, klicke auf den Link in einer der E-Mails, die wir dir im Anmeldungvorgang geschickt haben. Wenn du den Link nicht finden kannst, klicke auf den folgenden Button, um ein erneutes Zusenden des Links anzufordern.